Hautverjüngung
Özgören Ästhetik
ästhetik bremen
unvernetztes Hyaluron

Unvernetztes Hyaluron

hautverjüngung

Hautverjüngung mit unvernetztem Hyaluron

 

Im Laufe der Jahre macht natürlich auch unsere Haut einen Alterungsprozess durch. Sie verliert an Wasser und Elastizität. Eine ungesunde Lebensweise, genetische Voraussetzungen und Umweltbedingungen können diesen Effekt sogar noch verschlimmern. Es entsteht Hauttrockenheit mit Fältchenbildung und Veränderungen an Gesicht, Hals, Händen oder auch im Dekolleteebereich. Der Einsatz topischer Cremes kann dagegen nur bedingt helfen. Darum gibt es die Methode der Hautverjüngung mittels unvernetztem Hyaluron.



Was ist ein unvernetztes Hyaluron?


Hyaluron ist ein natürlicher Bestandteil der Haut und ist auf Grund seiner biochemischen Eigenschaften ein starker Wasserbinder. Daher ist Sie in unvernetzter Form gut zur Hautverjüngung geeignet. Heutzutage wird das Hyaluron nicht mehr tierisch, sondern biotechnologisch hergestellt, wodurch die Gefahr einer allergischen Reaktion stark vermindert ist.


Wie wirkt die Hautverjüngung mit Hyaluron?


Durch ein spezielles, unvernetztes Hyaluron, welches oberflächig in die Haut injiziert wird, können wir den natürlichen Hyaluronspeicher Ihrer Haut wieder auffüllen. Es kommt zur Wiederaufnahme von Wasser und Elastizität. Zudem ergibt sich ein permanent wirksamer „Trainingseffekt“ der Haut, wobei diese zur dauerhaften Bildung von Kollagen, Elastin und Hyaluronsäure angeregt wird.


Wo kann unvernetztes Hyaluron zur Hautverjüngung eingesetzt werden?


Prinzipiell ist ein Einsatz am gesamten Körper möglich. Der Gesichtsbereich, Hals, Dekolletee, aber auch die Handrücken sind potentiell zu behandelnde Regionen. Hier kann gegen Knitterfalten und Hauttrockenheit vorgegangen und so eine Verjüngung der Haut erreicht werden.


Wann sieht man nach unseren Erfahrungen erste Ergebnisse?


Da die Unterspritzung mit unvernetztem Hyaluron Prozesse zur Hautverjüngung in Gang setzt, dauert es einige Wochen bis ein Effekt sichtbar wird. Zudem sollte die Behandlung nach ca. einem Monat mindestens einmal wiederholt werden.


Kann es Nebenwirkungen geben?

 

Bei jedem medizinischen Eingriff können Nebenwirkungen auftreten. Häufige Nebenwirkungen wären beispielsweise blaue Flecken, oder Schwellungen für wenige Tage. Eine ausgiebige Aufklärung über alle möglichen Nebenwirkungen und mit Abfrage ihres individuellen Gesundheitszustandes findet vor jeder Behandlung statt.

Wir führen prinzipiell keine Unterspritzungen bei Schwangeren, Stillenden oder Jugendlichen unter 18 Jahren durch.

 

 

Terminwunsch?


Ästhetische Arztpraxis Bremen

Sie möchten noch mehr Infos?

Für regelmäßige Informationen und News, folgen Sie uns doch einfach bei Instagram! 

Wir möchten, dass Sie immer auf dem neusten Stand bleiben. Daher posten wir regelmäßig Bilder und Informationen über uns, unsere Praxis und unsere Behandlungen.

Wenn Sie also Teil unserer Community werden wollen, werden Sie doch einfach unser Instagramfollower.

Wir würden uns freuen! Dafür müssen Sie nur hier klicken und anschließend auf den Folgenbutton:

oezgoeren.aesthetik

Öffnungszeiten


Termine nach Vereinbarung